Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung / Galerie
Freitag, 24.06.22, 11:00 Uhr

Patrizia Casagranda

Die Krefelder Künstlerin Patrizia Casagranda schafft ausdrucksstarke Symbiosen mit Elementen aus Collage, Malerei, Schablonentechnik, Urban Art und Typografie. Ihre Motive sind zumeist als thematische, homogene Bildserien angelegt, in denen die Künstlerin einem bestimmten Sujet oder einem besonderen Materialitätsaspekt folgt. Ihre Kompositionen tragen bis zu 15 Schichten und besitzen eine faszinierende Tiefenwirkung. Aus der Nähe erscheint das Werk als kaum mehr als ein abstraktes Relief. Doch tritt man nur ein paar Schritte zurück, setzen sich die einzelnen Fragmente plötzlich zusammen und aus dem Punktemeer manifestiert sich ein expressives Frauenportrait. Innerhalb kurzer Zeit konnte Casagranda damit auf zahlreichen Ausstellungen, darunter in Frankreich, Grossbritannien und China (Museum of Contemporary Art in Peking) begeistern. Im Dezember 2019 waren Ihre Arbeiten während der Art Basel Miami zu sehen. Casagranda stellt das erste Mal in der Schweiz aus. Sie inszeniert bewusst eine gebrochene Ästhetik, die auch Schriften einbezieht. Stoffelemente, Furchen und mit Stencils gemachte Gipsnoppen komplementieren die reliefartige Oberflächenstruktur der Bilder. Die im Hintergrund Ihrer Bilder aufgetragenen Statements, soll ein Mantra für einem selbst sein, um positiv in den Tag zu starten. So die Aussage der Künstlerin.

Veranstaltungsort

Jedlitschka Gallery
Seefeldstrasse 52
8008 Zürich